Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

06723/5011

Mo,Di,Do,Fr

9:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr

Sa
9:00 -13:00 Uhr

Mittwochs nur mit Terminvereinbarung.

Beratungstermine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!

Nehmen Sie Kontakt auf

Raumausstattung.becker@t-online.de
Adresse

Werner Becker GmbH
Hauptstraße 63
65375 Oestrich-Winkel
Öffnungszeiten

Mo,Di,Do,Fr

9:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr

Sa
9:00 -13:00 Uhr

Mittwochs nur mit Terminvereinbarung.

Beratungstermine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!

Betten Becker – Beratung mit Zertifikat

Volkskrankheit Rückenschmerzen. Mehr als die Hälfte aller Bundesbürger geben an, im letzten Jahr unter Kreuzschmerzen gelitten zu haben. Spezielle rückenfreundliche Betten und Bettsysteme helfen vorzubeugen.

Gut 30 Prozent seines Lebens verbringt der Mensch im Schlaf. Er dient der Erholung und Regeneration. Doch viele Menschen bekommen Rückenschmerzen vom Liegen, sind morgens unausgeschlafen und regelrecht erschöpft. Grund genug, ernsthaft zu überlegen:

  • Fühle ich mich in meinem Bett rundum wohl?
  • Habe ich Liege- oder Rückenprobleme, die in Schlafstörungen übergehen?
  • Sind Bett oder Matratze vielleicht verantwortlich für meine Rückenschmerzen beim Schlafen?

Guter und erholsamer Schlaf ist ein ernstes Thema, das auch die Gesundheit beeinflussen kann. Wer ausgeschlafen ist, startet zudem entspannter in den Tag. Deshalb ist es im Falle von Rückenproblemen besonders wichtig, sich bei der Wahl von Bett und Matratze beraten zu lassen und sich bewusst für das persönlich rückenfreundlichste Bettsystem zu entscheiden.

Welche Matratze bei Rückenschmerzen?

Ein großes Angebot ergonomischer Betten sowie qualifizierte Unterstützung bei der Auswahl erhalten schmerzgeplagte Verbraucher bei Fachgeschäften, die von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) (http://www.agr-ev.de/de/) geschult und zertifiziert sind. Zu den deutschlandweit rund 500 Fachgeschäften mit AGR-Zertifikat gehört für den Bereich Bettsysteme das Bettenhaus Becker in Oestrich-Winkel im Rheingau, nahe Wiesbaden und Mainz.

„Die Basis jeder guten Beratung sind fundierte Fachkenntnisse“, sagt Inhaber Bernd Becker. Um auf die Bedürfnisse von Kunden mit Nackenschmerzen, Problemen im oberen und unteren Rücken sowie Schlafstörungen kompetent eingehen zu können, haben seine Mitarbeiter in einem eigens für den Bereich „Schlafen und Bettsysteme“ entwickelten Fernstudium der AGR umfassende Fachinformationen in folgenden Bereichen erworben:

  • medizinische und anatomische Grundlagen über Wirbelsäule und Muskulatur
  • Ziele und Inhalte einer wirksamen und nachhaltigen Rückenschule
  • Hilfestellungen für einen rückengerechten Alltag

Die Firma Becker erhielt nach erfolgreicher Teilnahme und der mit „sehr gut“ bestandenen Abschlussprüfung als Einzige im Rheingau das begehrte Zertifikat.

Kompetenzzentrum Schlaf

Logische Folge der Qualifikation für den Rückenbereich und aufgrund zunehmender Anfragen vonseiten seiner Kunden hat Inhaber Bernd Becker auf seinen über 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche für Betten, Matratzen und Bettsystemen inzwischen ein eigenes „Kompetenzzentrum Schlaf“ (http://www.raumausstattung-becker.com/kompetenzzentrum-gesunder-schlaf/) eingerichtet. Dabei steht die Schlafqualität, frei von Schmerzen im Rücken, in der Schulter, Hüfte oder Nacken, an allererster Stelle.

Kunden können hier zu Recht kompetente Beratung rund ums Schlafen und Liegen erwarten – und selbst ungestört Probe liegen. „Unsere Kunden sollen überzeugt sein und sich auf ihren neuen Lattenrost oder ihre neue Matratze, ohne Angst vor Rückenschmerzen, freuen“, meint Bernd Becker. „Wir können zwar keine kaputte Bandscheibe ganz machen, aber wir können Beschwerden durch hochwertige Betten lindern und dafür Sorge tragen, dass unsere Kunden wieder ohne Rückenschmerzen schlafen.“